top of page
  • th

Echte Topteams bei den DJK Seifriedsberg- Hallentagen

Der Fußballnachwuchs aus dem ganzen Allgäu kommt nach Blaichach. Bei den weit über die Region hinaus bekannten Hallentagen der DJK Seifriedsberg sind die Topteams der Region am Start. Kottern, Kempten, Memmingen, Kaufbeuren und Co. kämpfen von Freitag (16.12.) bis Sonntag (18.12.) in der Dreifachturnhalle um die Pokale. Besonders stolz ist die DJK, dass auch Mannschaften aus dem Augsburger ins Allgäu fahren.

Hallentage 2016: Simon Schön und Joel Bichler im Spiel gegen den FC Immenstadt.


Unter dem Namen „Hallentage“ findet die Veranstaltung bereits zum 15. Mal statt. In den vergangenen Jahren musste das Event aufgrund der Corona-Pandemie und auch der Reparaturarbeiten an der Dreifachturnhalle ausfallen. „Jetzt freut es uns, dass wir wieder voll angreifen können“, so der Leiter der Abteilung Jugend bei der DJK Seifriedsberg, Thomas Häuslinger.


Bis zu 700 Sportler plus Eltern und weitere Zuschauer werden in der Dreifachturnhalle in Blaichach erwartet. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei. Für Verpflegung ist bestens gesorgt.


Spielpläne und Live-Ergebnisse gibt es auf djkseifriedsberg.de im Internet.

175 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page