• DJK

Tennis-Jugend feiert Saisonabschluss

Die DJK Seifriedsberg ist stolz auf die Wiederbelebung der Jugendarbeit in der Abteilung Tennis. Nach erfolgreicher Trainingsarbeit war es nun soweit: Die rund 15 Kinder feierten Saisonabschluss im Tennisheim in Bihlerdorf. Den größten Verdienst um die Wiedereinführung der Jugend im Bereich Tennis hat dabei der stellvertretende Abteilungsleiter Tennis, Josef (Joe) Hatt.

Was vor einigen Monaten noch eine Idee war, konnte im Sommer erfolgreich in die Tat umgesetzt werden: Die DJK Seifriedsberg hat nach Jahren die Jugendarbeit in der Abteilung Tischtennis wieder reaktivieren können. Auf Initiative des stellvertretenden Abteilungsleiters Josef Hatt und zusammen mit Abteilungsleiter Karl-Heinz Paulitsch und weiteren Mitstreitern machen nun rund 15 Kinder und Jugendliche ihre Erfahrungen auf dem Tennisplatz.


Das Ziel: Kinder und Jugendliche erfolgreich ausbilden und in den kommenden Jahren wieder Nachwuchsmannschaften im Ligabetrieb zu starten.


Über den Winter werden die Tennisspielerinnen und -spieler eigene Hallenzeiten in der Dreifachturnhalle in Blaichach erhalten.


68 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen