• DJK

Seifriedsberg eine Runde weiter im Kreispokal

Die Fußballherren der DJK Seifriedsberg sind eine Runde weiter im Allgäuer Kreispokal. Am Mittwochabend besiegte das Team den SSV Niedersonthofen mit 5:0. Allerdings waren die "Niso-Boys" nicht mit ihrer ersten Mannschaft angerückt, sondern "nur" mit der zweiten Garde. Vor dem Auftakt der Bezirksliga-Saison am Freitag gegen Oberstdorf, wollte die Spielgemeinschaft Niedersonthofen-Martinszell wohl keine Verletzten riskieren.

In der ersten Halbzeit gab es noch Magerkost in Sachen Tore für die rund 75 Zuschauer zu sehen, doch in der 41. Minute erlöste Tobias Fontain seine Mannschaftskollegen mit dem 1:0.


Auch in Halbzeit zwei sollte es bei schwülwarmen Temperaturen noch einige Zeit dauern, bis die DJK den Vorsprung ausbauen konnte. In der 74. Minute war der gerade aus der eigenen A-Jugend in den Herrenbereich gewechselte Imran Sevgi für Seifriedsberg zur Stelle und sorgte für das 2:0. Danach wurde das Toreschießen leichter: In der 85. Minute traf Kapitän Felix Knäbler, zwei Minuten später Manuel Schanz zum 4:0 und schließlich kurz vor Abpfiff noch Pirmin Schwarzkopf zum 5:0-Endstand.


Der nächste Gegner der DJK Seifriedsberg stand am Donnerstagmorgen nicht nicht fest.

102 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen