• th

Herren: Bittere Niederlage gegen SV Lenzfried

Eine mehr als nur herbe Niederlage haben die Herren am Sonntagnachmittag im Heimspiel gegen den SV Lenzfried hinnehmen müssen. Nach einer 2:0-Führung gab das Kreisklasse-Team die drei Punkte aus der Hand und musste in der letzten Spielminute noch den 3:4-Schlusstreffer durch die Gäste hinnehmen. Die zweiten Mannschaften hatten sich zuvor 1:1-Unentschieden getrennt.

Seifriedsberg zu Beginn frisch und mit Drang nach vorne. Lenzfried versuchte dem Anlaufen der DJK etwas entgegenzubringen, musste sich aber nach einem Doppelschlag von Tobias Pesch in der 15. und der 18. Minute zunächst geschlagen geben. Eine 2:0-Führung nach knapp 20 Minuten - Die Vorzeichen standen auf einen Heimsieg. Doch mehr und mehr kam auch die Mannschaft aus dem Kemptener Umland ins Spiel und nach der verletzungsbedingten Auswechlsung von Toni Reiter wendete sich das Blatt zu Gunsten der Gäste, was nicht am eingewechselten Tobias Fontain lag, irgendwie ließ zu diesem Zeitpunkt die gesamte Seifriedsberger Spielfreude deutlich nach. In der 35. Minute war schließlich Alessio Hold mit dem Anschlusstreffer für Lenzfried zur Stelle, ehe Sebastian Schaller zum 2:2 in der 44. Minute traf. Zuschauer und Spieler waren also wieder so schlau, wie zu Spielbeginn.


In Halbzeit zwei zunächst Chance auf beiden Seiten, doch Dominik Kleinhans brachte die DJK in der 57. Minute erneut in Führung - 3:2. Aufatmen war jedoch nicht in Sicht, denn rund 20 Minuten später glich Alessio Hold erneut aus. Am Ende vielleicht doch eine gerechte Punkteteilung? Dagegen hatte der Lenzfrieder Benedikt Dubowy in der 91. Minute etwas einzusetzen und bescherte den Herren der DJK Seifriedsberg mit dem 3:4 die wohl schmerzhafteste Niederlage der vergangenen Wochen.


Im Vorspiel der zweiten Mannschaften in der B-Klasse hatte es ein 1:1-Unentschieden gegeben. Nach dem Führungstreffer in er 4. Minute durch Jan Rietzler für die Gäste, war es A-Jugend- Spieler Imran Sevgi, der mit seinem Tor zum 1:1 den Punkt für die DJK sicherte.


Am Samstag geht es für beide Herrenteams zu Auswärtsspielen nach Rettenberg.

40 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen