• pd

Fußball: Erste holt Unentschieden gegen Heising

Aktualisiert: 18. Mai

Die Fußball-Herren haben am Sonntag gegen den Tabellendritten der Kreisklasse einen Punkt geholt. 1:1-Unentschieden stand es nach Ende der regulären Spielzeit. Nach der Niederlage bei Abstiegskandidat Immenstadt eine deutliche Leistungssteigerung und ein Schritt in die richtige Richtung.

(Archivbild)

Es war das erste richtige Heimspiel für die Fußballherren, nachdem sie die letzten Spiele aufgrund der witterungsbedingten Sperre des Fußballplatzes in Bihlerdorf, auf den Kunstrasen in Bad Hindelang ausweichen mussten. Zur Freude der Seifriedsberger Anhänger konnte Toni Reiter die DJK Seifriedsberg in der 10. Spielminute in Führung bringen. Den Vorsprung behielt die DJK auch bis zur Pause und darüber hinaus. Mögliche Siegvorstellungen machte Heisings Thomas Albrecht in der 66. Minute zunichte. Gerade nach dem Auftritt auswärts in Immenstadt ist das 1:1 gegen bislang starke Heisinger aber ein echter Erfolg.


Die zweiten Mannschaften hatten bereits um 13 Uhr gegeneinander gespielt. Hier stand es am Ende 1:2 aus Sicht der SG DJK Seifriedsberg II / FC SW Sonthofen II. Heising war durch Tore von Timon Poel (22.) und Daniele Capparelli (60.) in Führung gegangen. Erst in der 81. Minute war der wiedergenesene Adrian Will (auch C-Jugend-Trainer bei der DJK) zur Stelle und besorgte den Anschluss- und Endtreffer.


Mittwoch und Donnerstag sind beide Herrenteams auswärts beim TSV Oberstaufen gefragt, Spielbeginn jeweils 18:30 Uhr. Am Sonntag, 1.Mai spielen die Herrenteams beim SSV Wertach.



41 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen