• th

DJK Seifriedsberg geht in die Winterpause

Die DJK Seifriedsberg beendet nach den Entscheidungen der Politik in Berlin und München den Sportbetrieb zum Ende dieser Woche. Fußballspiele der E- und C-Jugend am Freitag und Samstag sind in Absprache mit dem gegnerischen Verein, dem FC Rettenberg, abgesetzt worden. Während der Trainings- und Spielbetrieb in den Abteilungen Fußball, Tischtennis und der jeweiligen Jugenden ab spätestens Montag, 2. November 2020 ausgesetzt sind, wird es im Bereich Zumba(R), der Abteilung Gymnastik, ein Online-Angebot geben.

Die betroffenen Mitglieder wurden bereits direkt am Donnerstagmorgen informiert. Die Online-Angebote der Gymnastik-Abteilung werden direkt an die betreffenden Mitglieder kommuniziert.


"Wir bedanken uns bei allen Sportlerinnen und Sportlern, sowie den Trainer und Betreuern für das ausgesprochen gute Miteinander in den vergangenen Monaten. Zusammen haben wir es geschafft, den Trainings- und Spielbetrieb lange aufrecht zu erhalten - Immer unter Berücksichtung der aktuell gültigen Hygienemaßnahmen. Ein großer Danke gilt dem DJK-Hygienebeauftragten Elio Speck, der ein umfassendes und ständig aktuelles Konzept erarbeitet hat, das andere Vereine im Ort und auch darüber hinaus, übernommen haben", so DJK-Jugendleiter Thomas Häuslinger.


Sobald es wieder möglich ist, Amateursport anzubieten, werden die Abteilungsleiter auf ihre jeweiligen Mitglieder zugehen.


Die Vorstandschaft wünscht allen eine gute Zeit und viel Gesundheit.

77 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen