• th

C-Jugend: Vermeidbare Niederlage in Haldenwang

Es sollte ein schöner Erfolg am Samstagmittag für die C-Jugend im neuen Haldenwanger MAHA-Waldstadion werden, am Ende kam es gleich doppelt anders. 1:2 mussten sich die Seifriedsberger in der Kreisklasse-Partie im Oberallgäuer Norden geschlagen geben. Die Zuschauer sahen ein schwaches Spiel beider Teams und viele Fehler.

Das zur Eröffnung angesetzte Spiel wurde dann doch auf dem Nebenplatz und nicht im Rahmen des Jubiläums im neuen MAHA-Waldstadion angepfiffen. Noch schlimmer: Die für die Spiel vorgenommenen Punkte, konnte das Team aus Seifriedsberg zu keiner Zeit so richtig abrufen - Was die DJK gegen Sonthofen noch so stark gemacht hatte, war an diesem Tag so nicht vorhanden. So traf zwar Julian Mächler nach einem echten Willensmarsch und toller Hereingabe von Lukas Würth, dennoch konnte Haldenwang gleich zwei Treffer mehr für sich verbuchen - Beide nicht nur stark abseitsverdächtig, aber ohne Verbandsschiedsrichter wohl hinzunehmen.


Nach fünf Spielen steht Haldenwang, durch die für die DJK unnötige Niederlage, auf Platz drei der Tabelle, während sich Seifriedsberg mit dem 5. Rang der 10er-Liga begnügen muss.

8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen