• th

C-Jugend spielt nach grandioser Aufholjagd 3:3

Mit einem 3:3-Unentschieden gegen die JFG Illerursprung hat die C-Jugend am Samstagnachmittag eine tolle Aufholjagd gezeigt. Gerade in der ersten Halbzeit lief es nur zäh für die Seifriedsberger Kicker.

Mit 0:2 ging es in die Halbzeitpause. Doch dann startete die Mannschaft von Trainer Adrian Will eine echte Aufholjagd - Sehr zur Freude der zahlreichen Zuschauer beim DJK-Jugendtag. Nach dem Anschlusstreffer zum 1:2, schaffte die JFG es wiederum, auf 1:3 aus Sicht der Gäste zu erhöhen und den alten Abstand wiederherzustellen. Doch statt die Köpfe hängen zu lassen, ging es gleich weiter. Elias Schaller per Kopf zum 2:3 und in der 90. Minute eine Glanztat von Stefan Czernich zum 3:3. Ein hart erkämpfter, aber auch sauber verdienter Punkt für die C-Jugend, die damit einen guten Kreisklasse-Auftakt hinlegte.


Böse Szene des Spiels: Samuel Hahl fällt nach einem Schlag ins Gesicht mit dem Ellenbogen für mehrere Wochen aus. Er hatte sich bei der Aktion einen Nasenbeinbruch zugezogen. (Wir wünschen gute Besserung!!!)


Schon am Dienstag geht es für das Team im Pokal weiter, dann ist um 17:30 Uhr der höherklassige FC Kempten zu Gast.

28 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen