top of page
  • AutorenbildDJK

Viele Punkte für die Fußball-Jugend der DJK Seifriedsberg

Für die Fußballjugendmannschaften der DJK Seifriedsberg war es ein insgesamt erfolgreiches Wochenende, wenngleich es bei den vielen Mannschaften natürlich Freud und Leid gab. Große Freude bei A-, B2-, C- und D-Jugend, die ihre Spiele teils mit großen Torabstand gewinnen konnten.

Die A-Jugend holte am Samstagnachmittag gegen die SG Oy/Nesselwang einen 4:1-Sieg und damit drei weitere Punkte in der Kreisklasse. Nach der Führung durch B-Jugendspieler Julius Kneringer, glichen die Gäste rasch zum 1:1-Pausendstand aus. Nach Ansage des Trainers lief das Spiel dann in Halbzeit zwei in die richtige Richtung. Bence Zsiros mit dem 2:1 (53.) und ein Doppelpack von B-Jugendspieler Rinor Morinaj (55./82.) brachten ein verdientes 4:1-Endergebnis.


In der B-Jugend hagelte es für die B1 in der Kreisliga wiederum eine hohe Niederlage. Nach dem Ausfall zahlreicher Stammkräfte (unter anderem beide Kapitäne) tut sich die Mannschaft schwer. 1:6 stand es am Ende aus Sicht der DJK in Haldenwang. Die B2 konnte in der Gruppe am Montagabend ihr Heimspiel unter Flutlicht gegen den TSV Schwangau für sich entscheiden. 4:2 siegte Seifriedsberg durch Tore von Elias Schaller (Foulelfmeter + 63.), Hannes Beck (C-Jugend / 73.) und Tizian Hörmann (74.).


Ein wahres Schützenfest feierte die C-Jugend in der Kreisklasse-Partie gegen den FC Füssen II. 14:1 stand es nach gespielten 70 Minuten, in dem äußerst fair geführten Match. So erklärte DJK-Spieler Noel Abrell dem Schiedsrichter bei einem Freistoß für Seifriedsberg, dass nicht der Gegenspieler ihn gefoult habe, sondern er auf dem Ball ausgerutscht sei - eine tolle Geste!


Die D-Jugend besiegte den FC Rettenberg am Samstag mit 2:0, ließ dabei einige Chancen liegen und hätte beinahe noch den Anschlusstreffer in den Schlussminuten kassiert. Die Tore erzielten Bastian Immler und Luis Gerspach.


Durch die falsche Eingruppierung ist es für die E-Jugend Woche für Woche schwer Schrittzuhalten. 2:6 musste man sich in Wiggensbach geschlagen geben. In der Rückrunde soll die Einteilung korrigiert werden.

21 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page