• DJK

Saisonstart für den DJK-Jugendfußball

An diesem Wochenende geht es endlich wieder los: Die Jugendmannschaften der DJK Seifriedsberg starten in die neue Saison 2022/2023. Gespielt wird mit Hin- und Rückrunde. Insgesamt fast 250 Spielerinnen und Spieler sind in 12 Mannschaften im Einsatz. Auch qualitativ gibt es Premieren.

Bild: Reinhold Sontheim

Den Anfang macht am Freitag die F-Jugend, die als einzige Heimspiele am Platz hat. Um 16 Uhr hat die DJK Seifriedsberg 2 den TV Hindelang 2 zu Gast, ehe sich ab 17 Uhr die F1-Teams gegenüberstehen.


Die E2-Jugend der DJK Seifriedsberg ist um 17 Uhr beim FC Rettenberg 2 zu Gast, ehe die E1 um 18 Uhr gegen die erste Mannschaft der Rettenberger antritt.


Die D-Jugend bekommt es um 17 Uhr in der Baumit-Arena gleich mit dem 1. FC Sonthofen 2 zu tun.


Am Abend spielt dann die A-Jugend in Betzigau ihre erste Kreisklasse-Partie seit längerer Zeit. Nach dem Meistertitel wollen Kapitän Elias Bietsch und Co. nun in der höheren Spielklasse angreifen. Mit dem SSV Wildpoldsried steht der A-Jugend aber definitiv kein leichter Auftaktgegner gegenüber. Spielbeginn ist 18:30 Uhr.


Ebenfalls ein schweres Los hat die B-Jugend zum Auftakt gezogen. Um 19 Uhr beginnt die Partie beim FC Thalhofen in der Kreisliga.


Am Samstag spielt die C1 ihr erstes Kreisliga-Spiel gegen den TSV Kottern II. Für das Heimspiel am Fußballplatz in Bihlerdorf hat also auch die C-Jugend nicht unbedingt das leichteste Team der Runde als Gegner zugelost bekommen. Am Sonntag spielt die C2 in der Kreisklasse gegen den SV Lenzfried. Spielbeginn ist hier um 11 Uhr am Fußballplatz in Bihlerdorf.


35 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen