• th

Herren: Tobi Pesch schießt DJK zum ersten Dreier 2022

Drei-Punkte-Start ins neue Jahr für die Kreisklasse-Herren der DJK Seifriedsberg. Dank einem "Tor des Monats" würdigen Abschluss von Tobias Pesch gab es auf dem Kunstrasen in Bad Hindelang ordentlich was zu feiern. In der 82. Minute erwärmte Seifriedsberg Nummer sieben Trainer, Abteilungsleiter, Mitspieler und Zuschauer mit seinem fantastischen Treffer bei teils frostigen Temperaturen.

Eine durchaus hitzig geführte Partie zwischen beiden Mannschaften fand am Ende den verdienten Sieger, denn die klareren Chancen hatte sich über 90 Minuten das Team aus dem südlichen Oberallgäu erarbeitet.


Seifriedsberg setzte nach vorne mit den drei "T`s" Akzente: Tobias Pesch, Toni Reiter und Tobias Fontain. So entstanden hochkarätige Chancen, die bis in die zweite Halbzeit hinein allerdings nicht zum Torerfolg führen sollten und teils knapp am Tor der Gäste aus Wildpoldsried vorbeigingen.


Doch auch der SSV kam zu Chancen, Seifriedsberg konnte sich aber auf einen starken Lenny Herz im Tor verlassen.


Schon am Sonntag geht es für die DJK Seifriedsberg mit einem Heimspiel auf dem Kunstrasen in Bad Hindelang weiter. Um 15 Uhr ist die SG Waltenhofen-Hegge zu Gast.


Die Jugend testet am Wochenende teils gegen hochkarätige Mannschaften: D-Jugend: Samstag, 15 Uhr TSV Kottern (Spielort: Kottern) A-Jugend: Samstag, 18 Uhr SG Hindelang-Burgberg-Blaichach (Spielort: Hindelang) B-Jugend: Sonntag, 11 Uhr FC Immenstadt (Spielort: Immenstadt) C-Jugend: Sonntag, 13 Uhr TSV Kottern (Spielort: Kottern)

73 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen