• DJK

Fußball: Klaus Engstler wird neuer Trainer bei der DJK Seifriedsberg

Die erste Herren-Fußballmannschaft der DJK Seifriedsberg wird mit Klaus Engstler in die Saison 2022/2023 starten. Er folgt damit auf Stephan Schmidt, der noch bis zum Ende der laufenden Spielzeit an der Seitenlinie bei der DJK steht. Für die zweite Mannschaft wird Martin Steigenberger aus dem Nachwuchsbereich zu den Herren wechseln.

Engstler (Foto), der zuletzt in Betzigau und davor in Heising tätig war, soll die erfolgreiche Arbeit der vergangenen Jahre im Herrenbereich der DJK Seifriedsberg fortsetzen und ausbauen. Die Herrenfußball-Abteilungsleiter Florian Ender und Philip Langenstein freuen sich, dass sie einen erfahrenen und bestens qualifizierten Trainer für die Aufgabe gewonnen haben. Mit ihm soll ein neuer Anlauf gestartet werden, in die Kreisliga aufzusteigen. Bis zum Sommer wird Engstler noch bei der A-Jugend des VfB Durach im Einsatz sein.


Der Verein habe bei Engstler mit seiner familiären Art und der Philosophie punkten können, so Ender. Nach Stephan Schmidt, habe sich mit dem neuen Mann nun ein weiterer hochkarätiger Trainer für die DJK Seifriedsberg entschieden, mit dem die erfolgreiche Arbeit der vergangenen Jahre weitergeführt und ausgebaut werden soll. Engstler nimmt dabei auch einige Anstrengungen auf sich. Schließlich muss der in Durach lebende Trainer nun regelmäßig für Trainingseinheiten und Spiele ins südliche Oberallgäu pendeln.

Auch bei der zweiten Mannschaft gibt es eine Veränderung. Hier wird Manfred Hatt im Sommer durch Martin Steigenberger abgelöst. Während Hatt sich voll auf seine Aufgabe im Jugendbereich konzentrieren will, wechselt mit Steigenberger ein Nachwuchstrainer an die Stelle des Trainers der zweiten Mannschaft. Damit wird die Integration von jungen Spielern, die aus dem A-Jugend-Bereich in die Herrenteams kommen, noch weiter verbessert.


Manfred Hatt, der zuletzt parallel Fußballkindergarten und zweite Mannschaft bei der DJK leitete, wird in der Saison 2022/2023 mit weiteren Helfern die Bambini-Mannschaft übernehmen.


"Wir möchten uns ganz herzlich für die ausgesprochen gute Zusammenarbeit mit Stephan Schmidt und Manfred Hatt in den vergangenen Jahren bedanken. Stephan wünschen wir für seine neue Aufgabe alles Gute und viel Erfolg, Manne bleibt uns im Jugendbereich erhalten und wird sich um starke Nachwuchskicker für die Zukunft kümmern", so Ender und Langenstein abschließend.


Foto 1: Klaus Engstler (Quelle: privat) Foto 2: Martin Steigenberger (Quelle: DJK Seifriedsberg)

236 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen