top of page
  • AutorenbildDJK

Fußball: Herren klettern nach 1:1 auf Rang 8

Nach einem 1:1-Unentschieden in der Kreisklasse, erklimmen die Herren Rang acht in der Tabelle. Gegen den FC Kempten II hatte die DJK die klar besseren Chancen, gleichzeitig aber auch Glück, dass ein Lattentreffer auf das leere Tor kurz vor Schluss nicht im Tor gelandet war.

Herrliches Fußballwetter am Sonntag in Bihlerdorf.

Foto: Thomas Häuslinger


Dabei hatte auch die DJK Seifriedsberg zuvor durchaus Möglichkeiten, volle drei Punkte aus diesem Spiel zu holen, unter anderem hatte der Torschütze zum 1:1-Ausgleich, Toni Reiter, am Tor vorbeigeschossen. Nächsten Sonntag wartet im Auswärtsspiel der Tabellenführer des TSV Oberstaufen auf die DJK-Herren. Spielbeginn ist um 15 Uhr.


B1-Jugend holt ersten Sieg

Die B-Jugend hat nach dem Abstieg aus der Kreisliga endlich in der Kreisklasse gepunktet, nachdem es im Auftaktspiel gegen die SG Hindelang-Burgberg-Blaichach eine mehr als unglückliche Niederlage gegeben hatte. Bei der SG Niedersonthofen-Martinszell-Waltenhofen-Hegge-Sulzberg gewann die DJK mit 2:1. Beide Treffer steuerten die Morinaj-Cousins bei, Rinor und Leart. Das Ergebnis hätte auch höher ausfallen können, allerdings ließ Seifriedsberg einige Chancen und sogar einen Elfmeter liegen. Die B2 hatte am Wochenende spielfrei


C-Jugend holt sechs Punkte

Im Derby gegen den 1. FC Sonthofen II gewann die C2 mit 2:0 und Tore durch Hannes Vogler und Severin Weißgerber. Den Auftakt in die Kreisliga konnte die C1 am Samstagnachmittag zu Hause für sich entscheiden. Ebenfalls ein 2:0 stand am Ende auf dem Programm. Die Gunzesrieder Felix Briechle und Hannes Beck waren für die Treffer verantwortlich.


Die D-Jugend hatte am Wochenende spielfrei, E- und F-Jugend starten erst nächstes Wochenende in die Frühjahrsrunde.

30 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page