• th

B-Jugend zum Saisonstart Tabellenführer

Traumstart für die DJK Seifriedsberg in die Kreisklasse-Saison. Mit einem 4:3-Erfolg gegen die JSG Günztal sichert sich die Mannschaft des Trainergespanns Beck, Ender und Steigenberger den ersten Tabellenplatz. Die B-Jugend zeigte eine kämpferisch starke Leistung und begeisterte die rund 50 Zuschauer mit einem tollen Fußballspiel.

In der 15. Minute hatte sich der „Spieler des Tages“ auf Seiten der DJK Seifriedsberg, Silvan Hörmann, den Ball erobert, stark gegen die Verteidiger und den Torwart der JSG durchgesetzt und zum 1:0 getroffen - Ein Wahnsinns-Durchmarsch. Zwar musste die DJK wenige Augenblicke vor Ende der ersten Halbzeit den Gegentreffer durch Felix Gromer hinnehmen, doch noch vor der Pause antworteten die Seifriedsberger eiskalt. Niklas Herr und wiederum Silvan Hörmann brachten ihre Mannschaft schnell in die Erfolgsspur zurück und sicherten die 3:1-Halbzeitführung.


In der zweiten Spielhälfte hatten sich die Gäste aus dem Ostallgäu vorgenommen, die Partie wieder mehr nach ihren Vorstellungen zu gestalten. Über Felix Gromer kamen sie in der 53. Minute zum Anschlusstreffer, doch nur fünf Minuten später gelang Silvan Hörmann sein persönlich dritter Streich an diesem Tag, 4:2 lagen die Hausherren nun in Front. Zwar setzte es mit dem 4:3 noch einen Gegentreffer in der 74. Minute, hier hatte Benjamin Dorn für die JSG Günztal getroffen, doch die drei Treffer blieben am Ende verdient in Seifriedsberg.


Am Samstag um 16 Uhr kommt es zum Auswärts-Ortsderby der B-Jugendteams zwischen der SG Hindelang-Burgberg-Blaichach und der DJK Seifriedsberg in Blaichach.

19 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen