Erfolgreiches Wochenende der DJK Seifriedsberg

Fussball F Jugend Als Hallensaisonseinstieg ging die DJK Seifriedsberg beim Hallenturnier des TSV Sulzberg am 23.11.14 mit der F1 und F2 an den Start. Die F2 konnte sich in ihrer Gruppe in der Vorrunde mit zwei Siegen und einem Unentschieden an die Gruppenspitze setzen. Das Halbfinale konnte man mit einem 2:1-Sieg gegen den TV Haldenwang entscheiden, so dass man im Finale stand. Das Finale gegen die SG Waltenhofen-Hegge musste durch ein Siebenmeterschießen entschieden werden. Hier war die SG Waltenhofen-Hegge dann die bessere Mannschaft und gewann das Turnier.

Trotzdem ein sehr guter Erfolg für die F2 der DJK Seifriedsberg. Am Nachmittag spielte dann die F1, die sich in ihrer Gruppe mit drei Siegen als Gruppenerster der Vorrunde platzierte. Das Halbfinale gegen den FC Thingau musste im Siebenmeterschießen entschieden werden, das die DJK Seifriedsberg aufgrund guter Torwartparaden gewann. Im Finale stand man dem FC Rettenberg gegenüber. Hier kam es in der normalen Spielzeit nicht über ein 0:0 hinaus, so dass wieder ein Siebenmeterschießen anstand. Die DJK Seifriedsberg gewann das Finale aufgrund der erneuten überragenden Torwartparaden. Über den Turniersieg freute sich die F1 sehr, da dies einen erfolgreichen DJK-Seifriedsberg-Tag beendete.
Teilen