DJK gewinnt gegen Titelaspiranten 4:0!

Fussball AllgemeinDurch eine sehr konzentrierte Leistung, sowohl in der Defensive wie auch in der Offensive, konnte unsere 1. Mannschaft einen in dieser Höhe nicht zu erwartenden 4:0 Sieg gegen einen Titelaspiranten einfahren.

Gute Organisation von hinten heraus über unseren Andi Bathrei, glänzten vor allem auch die Spieler Pele Hatt und Andi Schratt durch Souveränität. Mittelfeld und Angriff kommen mit der Mischung aus älteren, erfahrenen Spielern, sowie unseren Jungen Wilden schon gut zurecht. Für die schwierige Auswärtsaufgabe, am kommenden Sonntag den 10.08.2014 um 15.00 Uhr in Haldenwang, könnte bei ähnlicher Leistung durchaus ein Punktgewinn möglich sein.

Die zweite Mannschaft, ergänzt durch einige Spieler die immer wieder mal aushelfen, setzte zu Beginn der Partie die Vorgaben um. Man ging relativ früh mit 2:0 in Führung und hatte bei den Gegenangriffen etwas Glück, durch die Abschlussschwäche der Gäste von Türk Sport Kempten. Was dann in der zweiten Halbzeit durch die Heimelf vorgetragen wurde, bleibt momentan Ihr Geheimnis (Endstand 2:2). Aber nach einer alten Fußballerweisheit gilt nach wie vor: Nur wer Tore schiesst kann gewinnen!!! Was bei unendlich vielen Großchancen aber nicht der Fall war. Die Mannschaft muß sich sehr steigern um am Samstag 09.08.2014 um 15.30 Uhr gegen den TV Hindelang I nicht unter die Räder zu kommen.
Teilen