Schwere Aufgabe - Tabellendritter FC Thalhofen zu Gast

Fussball 1 MannschaftNach dem 1:0- Erfolg letztes Wochenende gegen den FSV Marktoberdorf will die DJK Seifriedsberg auch morgen (So, 15 Uhr) gegen den FC Thalhofen drei Punkte klar machen. Mit dem Tabellendritten der Kreisliga Süd kommt diesmal ein noch stärkerer Gegner an den Fußballplatz in Bihlerdorf.
Große Teile der ostallgäuer Mannschaft haben schon höherklassig gespielt. Mit dem 19-jährigen Robin Volland hat Thalhofen einen echten Goalgetter in den eigenen Reihen. In bislang zwölf Kreisligaspielen in dieser Saison, konnte der Bruder von Bundesligakicker Kevin Volland schon zehn Treffer erzielen. Ihn gilt es auszuschalten.

Insgesamt soll der Erfolg durch eine geschlossene Defensivleistung der ganzen Mannschaft und schnelle Konter möglich werden. Dazu muss aber jeder Spieler noch einmal gewaltig zulegen. Für Trainer Hubert Schädler erfreulich: Das Lazarett lichtet sich langsam. Nur ein Einsatz von Bastian Daschner ist noch fraglich.
Teilen