DJK Seifriedsberg will Trendwende einleiten

Fussball 1 Mannschaft Ein toller Fußballsonntag steht der DJK Seifriedsberg am heutigen Sonntag bevor. Der TSV Obergünzburg kommt mit beiden Herrenmannschaften an den Fußballplatz in Bihlerdorf.

Nach dem Duell der zweiten Mannschaften um 13:15 Uhr geht es für die Erste der DJK in der Kreisliga Allgäu-Süd anschließend (15 Uhr) um wichtige Punkte für den Klassenerhalt.

Nach achtzehn Spielen sind die Seifriedsberger nur drei Punkte von einem Abstiegsplatz entfernt. Doch langsam fängt sich das Team von Trainer Christian Pichlmeier wieder. Schon die letzten beiden Partien, in denen jeweils ein Punkt erzielt wurde, konnten sich sehen lassen. Jetzt sind sich die Seifriedsberger sicher: Sie sind reif für drei Punkte gegen Obergünzburg. Die Ostallgäuer stehen derzeit auf dem sechsten Rang. Viel mehr Punkte haben sie aber nicht gesammelt: Mit einem Spiel mehr liegen sie gerade einmal fünf Zähler vor den Oberallgäuern.
Teilen