Seifriedsberg und Trainer Schädler gehen getrennte Wege

Fussball 1 MannschaftZwei Tage nach dem 0:2 beim TSV Altusried und der damit verbundenen fünften Niederlage in den vergangenen sechs Partien trat Übungsleiter Hubert Schädler auf die Verantwortlichen bei der DJK zu und bat um die Beendigung der Zusammenarbeit. Ein ausführliches Interview mit Vorstand Karl-Heinz Paulitsch über die Gründe der Trennung sowie die Vorgehensweise in den kommenden Wochen könnt ihr hier nachlesen.
Teilen