Zweiter Platz für DJK-AH in Blaichach

Die DJK-AH entwickelt sich langsam zum Hallenspezialisten. Bei den Blaichacher-Hallentagen gelang der Seifriedsberger AH erneut ein starker 2. Platz. Am Ende standen vier Siege gegen Burgberg, Hindelang, Altstädten und SW Sonthofen zwei Niederlagen gegen Blaichach und Durach (Die sich mittlerweile zum Angst Gegner entwickelt haben) zu Buche. Das schönste Tor des Turniers gelang mit Harry Schmitt ebenfalls einem Seifriedsberger, mit einem sensationellem Lupfer bei Sieg gegen Hindelang.

Teilen