Fussball News, Fußball Nachrichten 2014-08-12

Fussball AllgemeinMit nur 12 Spielern trat die II. Msch der DJK vergangenen Samstag gegen den Aufstiegsaspiranten TV Hindelang I an. Das Spiel war zu Beginn recht ausgeglichen und es fiel nur ein Tor zum 1:0 für die Gastgeber. Durch individuelle Fehler wurde dann mit einem Doppelschlag kurz vor der Halbzeit die Partie entschieden.

Die zweite Spielhälfte hatte die DJK mehr Spielanteile konnte aber selber nur ein Tor zum 4:1 Endstand für den TV Hindelang erzielen. Es bleibt auch nach diesem Spiel fest zu halten, daß es schwierig ist, mit einer nicht eingespielten Mannschaft die Gegner durch Einsatz und Laufbereitschaft zu schlagen.

Die Jungs der I. Msch konnten in der 1. Halbzeit spielerisch überzeugen und gingen durch zwei Tore von Tobi Pesch mit 2:0 in Führung. In der zweiten Halbzeit schwanden nach und nach die Kräfte, was zu unkonzentrierten Aktionen und vor allem leichten Ballverlusten führte. Das Endergebnis von 2:2 war über das komplette Spiel gesehen absolut ok.

Am kommenden Sonntag spielen beide Mannschaften zu Hause gegen den SV Heiligkreuz. Die II. Msch ab 13:15 Uhr und die I. Msch ab 15:00 Uhr.
Teilen