Saisonfazit der 1. Mannschaft und 2. Mannschaft

Fussball Allgemein Nach einem schwierigen Start in die Runde, einem darauffolgenden Trainerwechsel und einigen Spielerabgängen konnte der Abstieg in der durchwachsenen Saison 2013/2014 nicht mehr verhindert werden.

Das Ziel der Verantwortlichen rund um Trainer Christian Pichelmayer ist ganz klar: ein Neustart mit zwei top Mannschaften mit vielen neuen Spielern aus der eigenen Jugend. Mit der richtigen Einstellung ist der Weg für eine gute Saison 2014/2015 geebnet.

Die 2. Mannschaft platzierte sich nach einer durchschnittlichen Saison im unteren Tabellendrittel auf Platz 10. Die Möglichkeit auf eine bessere Platzierung konnte aufgrund der ständig wechselnden Mannschaftsaufstellung nicht erreicht werden. Jedoch ist wie für die 1. Mannschaft auch der Weg für die neue Saison mit Tatendrang und dem Blick nach Vorn ins Positive geebnet.

Ein besonderer Dank der beiden Mannschaften gilt dem ehemaligen Trainer Hubert Schädler, Carlos Duran Pablo für seine Unterstützung, Familie Kessler für die Bewirtung, dem langjährigen Betreuer Herbert Slusar, Karin Knäbler fürs fleißige Trikot-Waschen, allen freiwilligen Helfern und Fans, der gesamten Vorstandschaft und allen Gönnern, Sponsoren und Wegbegleitern.

DSC 0497

Teilen